Kursbetreuerin

rose.simon@iifg.de


  • Sommer 2015: Ausbildung zur Kursleiterin
  • Mai-Juni 2016: Mutige-Mädchen-Kurshospitation an der Albert-Schweitzer-Schule III
  • Lehramtsstudium in den Fächern Latein und Griechisch


Persönliche Motivation

Trotz Emanzipation und Feminismus gibt es leider immernoch viel zu viele Frauen, die sich von der Gesellschaft unterbuttern lassen. Ich habe mich immer wieder gefragt, warum das so ist, und warum nicht mehr Mädchen und Frauen ihren eigenen Weg gehen. Mit dem Projekt „Mutige Mädchen“ möchte ich Mädchen und Teenagerinnen helfen, ein stärkeres Selbstbewusstsein aufzubauen und über ihren Körper und ihre Sexualität frei zu bestimmen. Und beim Thema sexueller Missbrauch nicht wegzuschauen.