Das Mutige Mädchen-Mädchen-Programm: Wir machen Mädchen stark- gegen sexualisierte Gewalt und für ein selbstbestimmtes Miteinander.
Wir nehmen den internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen zum Anlass auch DICH zu motivieren deinem NEIN zu sexualisierter Gewalt Ausdruck zu verleihen:
Trau dich. Mach ein Video, indem du auch dein Pflaster symbolisch wegreißt und deine Grenzen deutlich machst. Sag auch DU NEIN zu sexualisierter Gewalt.
Lade es hoch- kopiere den Infotext von diesem Video und nominiere 3 deiner Freund*innen dasselbe zu tun, damit es die ganze Welt weiß.
Wir freuen uns über jedes Video.
Auch das Mutige-Mädchen-Konto bräuchte noch ein Finanz-Pflaster:
Damit es in Zukunft noch viel mehr Kurse geben kann.
Spendenkonto: IIfG/ DKA e.V.
Betreff: Mutige Mädchen
IBAN: DE15 6807 0024 0071 6878 00
Wir freuen uns über jeden EURO!
BLEIB MUTIG!
#https://www.facebook.com/Mutige-M%C3%A4dchen-194777024051…/…


Aktuelles

November 2016

Neue Kursphase
Eine neue Kursphase hat begonnen. Zwischen Herbst und den Weihnachtsferien wird es wieder Kurse an Grundschulen geben. Wir freuen uns auf viele neue mutige Schülerinnen.


zukünftige Termine




vergangende Aktivitäten


November 2015

Mutige-Mädchen-Kursbetreuerin-Ausbildung
Seit November hat der neue Ausbildungskurs zur Mutige-Mädchen-Kursbetreuerin begonnen. Wir begrüßen ganz herzlich unsere 8 neuen Mutige-Mädchen-Mitglieder.

Studentinnen-Kurs
Unser neues Angebot ist gestartet: ein Mutige Mädchen Kurs für Studentinnen. Für alle, die mutig gegen sexualisierte Gewalt vorgehen wollen, ohne Kursbetreuerin zu werden bieten wir einen Kurs über das Semester an, in dem Studentinnen selbst ihr Auftreten bezüglich Selbstbehauptung und Selbstverteidung stärken können.

Neue Kursphase
Eine neue Kursphase hat begonnen mit insgesamt sieben Kursen. Mit dabei sind die Kastelberg Grund- und Gesamtschule, die Realschule Kollnau und das Geschwister Scholl-Gymnasium. Wir freuen uns auf viele neue mutige Schülerinnen.


Dezember 2015

5.12. Workshop für die Grundschülerinnen in Waldkirch


Februar 2016

27.02. Workshop für die Siebtklässlerinnen in Waldkirch


April 2016

Mutige-Mädchen-Taschendruck-Aktion
Am Mittwoch, den 27.4. bedrucken wir wieder Jutebeutel:

Mutige-Mädchen-Kursbetreuerin-Ausbildung
Mit dem kommenden Semester beginnt auch wieder ein neuer Ausbildungskurs für Studentinnen zur Mutige-Mädchen-Kursbetreuerin. Er findet wöchentlich bis Ende Juni immer mittwochs 18-20 Uhr statt. Treffpunkt vor dem ersten Termin, am Mittwoch, den 20. April ist das Foyer des Instituts für Psychologie in der Engelbergerstr. 41.
Hier bekommt ihr die wichtigsten Informationen zum Projekt und Euren Mitwirkungsmöglichkeiten sowie den ersten Input. Mehr Informationen zur Ausbildung findest Du außerdem unter diesen Informationen für Studentinnen
Kommt vorbei, wir freuen uns auf Euch!

Neue Kursphase
Eine neue Kursphase hat begonnen mit insgesamt drei Kursen. Mit dabei sind die Lortzing-Grundschule, die freie Schule Dreisamtal und die Teodor-Frank-Realschule Teningen. Wir freuen uns über viele neue mutige Schülerinnen.

Mai 2016

Wanderung
Am 8. Mai wanderten sechs Mutigen Mädchen von Kollmarsreute über die Hochburg und den Eichbergturm ins Tennenbach, wo es anschließend Kuchen und Kaffee gab.

Kooperation mit dem Caritasverband-Freiburg-Stadt e.V.
Erstmals in der Geschichte des Mutigen-Mädchen-Programms wird es spezielle Kurse für Frauen mit körperlichen und geistigen Behinderungen in Behindertenwerkstätten geben. In Kooperation mit dem Caritasverband-Freiburg-Stadt e.V. werden zunächst einmal zwei Kurse in Riegel-Malterdingen und Heitersheim stattfinden, für die aktuell ein eigener Leitfaden erstellt und an die besonderen Umstände wird.

Uns liegt es sehr am Herzen, auch Frauen mit geistigen und körperlichen Behinderungen zu unterstützen, da bei ihnen ein größeres Viktimisierungsrisiko besteht – laut der Frauenstudie 2004 werden sie in Deutschland zwei- bis dreimal häufiger zu Opfern sexueller Gewalt als alle Frauen im Durchschnitt. Daher ist es uns sehr wichtig, unsere Schwerpunktsetzung und unser Programm entsprechend anzupassen und unsere Ausbilder speziell den individuellen Bedürfnissen der Frauen entsprechend zu schulen. Wir hoffen, dass wir mit dem neuen Programm Erfolg haben werden und es auf weitere Behindertenwerkstätte ausweiten können.

Juni 2016

Neue Kursbetreuerinnen
Eine Gruppe neuer Kursbetreuerinnen hat erfolgreich die Ausbildung durchlaufen. Wir freuen uns über den Zuwachs in unserem Team und auf die neuen Kurse ab nächstem Schuljahr.

Selbstverteidigungskurs
Wieder einmal fand ein Selbstverteidigungskurs für Kursausbilderinnen statt.

Sommerfest 2016
Am 29.06.2016 fand unser Sommerfest in Freiburg Vauban mit tollem Essen, zauberhafter Musik von Eucalypdos, einem Kleider-Tausch und einer ganz schöner Atmosphäre statt!